Personaleinsatzplanung für Aviation

Flugzeug

Personaleinsatzplanung von plano. im Bereich Aviation / Luftverkehr

Webbasierte Softwarelösung für Trainingsverwaltung und Qualifikationsmanagement

Wissen Sie ad hoc, welcher Mitarbeiter welche Qualifikationen in Ihrem Unternehmen besitzt? Wissen Sie, wann diese Qualifikation ihre Gültigkeit verliert? Und wie schaffen Sie es, den optimalen Zeitpunkt für Mitarbeiterschulungen zu ermitteln? Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Ihren Qualifizierungsprozess frühzeitig, schneller und übersichtlicher gestalten können. Mit unserem Modul plano haben Sie den perfekten Überblick über die unterschiedlichen Auflagen und Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter. Auf Knopfdruck erhalten Sie Auswertungen über den Qualifikationsstand, können aus Reports heraus auf entsprechende Stammdaten der Mitarbeiter zugreifen und auch deren Zertifikate direkt aufrufen. Ebenso können Sie umgehend die Mitarbeiter auf bestehende Trainings buchen oder entsprechende Trainingsanfragen erstellen.

Die plano Module laufen ausschließlich im Browser und benötigen keine zusätzliche Installation auf den Anwender-PCs, so können beliebig viele Standorte mit einem Browser auf alle Funktionen und die zentrale Datenhaltung zugreifen.

Ihre Vorteile mit plano. Aviation

Unsere Workforce Management Lösung für Aviation & Flugverkehr erfüllt speziell die branchenspezifischen  Anforderungen und führt so nicht nur zu einem effektiverem Planungsprozesse, sondern langfristig auch zu erheblichen Kosten- und Zeiteinsparungen.

  • Berücksichtigung von kollektivvertraglichen Regelungen und Betriebsvereinbarungen
  • Berücksichtigung von flugbezogenen und nicht-flugbezogenen Ereignisse für optimale Abdeckung der Betriebszeit
  • Berücksichtigung von multifunktional eingesetztem Personal
  • Abbildung sowohl von festen Arbeitszeitmodellen, als auch von Schichtdienste und rotierenden Diensten
  • Möglichkeit von workflowbasierten Urlaubsanträgen und Schichttauschs
  • Umfangreiche Benutzer- und Zugriffsrechte
  • Qualifikationsstand identifizierbar
  • Einplanung von Trainings in Dienstplan
  • Gerechte Verteilung von Schichten zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Schnittstellen zu vorhandenen Lohn- und Gehaltssystemen
  • Automatisiertes Reporting